WER bietet WAS ?
Infomenü
Die Stadt
Geschenkidee

Der Verein
Internes
Besucher
Wir hatten
27.899.259
Seitenzugriffe seit 13.09.2010

Artikel Übersicht



Merzig blüht auf! – Merziger Blumenmark  
Thema: Merzig echt schön ... Am Samstag den 6.5. lädt die Merziger Innenstadt erneut zum Merziger Blumenmarkt.
An zahlreichen Ständen, die in der Fußgängerzone aufgebaut sind, können sich Besucher schon so richtig auf Frühling und Sommer einstimmen. Natürlich laden auch die Merziger Geschäfte mit ihren tollen Angeboten die Besucher auf einen schönen Wochenend-Bummel ein.

Egal ob jung oder alt… hier wird jedem was geboten.

Die Merziger Kaufmannschaft freut sich auf Ihren Besuch.

"Merzig blüht auf"  
Thema: Merzig echt schön ... Am Sonntag den 09.04.2017 starten wir in Merzig in den Frühling. Frühlingsfest mit verkaufsoffenen Sonntag und großer Automobilausstellung von 13.00 bis 18.00 Uhr in der Fußgängerzone, sowie der neue Merziger Ostermarkt. Das komplette Programm finden Sie auf den Folgeseiten.
mehr...

Kreativtreffen #46 in Merzig  
Thema: Merzig echt schön ...

 

Veranstaltung | 20.02.2017 | 19:00 Uhr |

Hotel-Restaurant Roemer, Schankstraße 2, 66663 Merzig

 

Der Verein für Handel, Handwerk, Industrie, Freie Berufe und Dienstleistungsbetriebe e. V., die Wirtschaftsförderung des Landkreises Merzig-Wadern und das kreativzentrum.saar laden am 20. Februar dazu ein, das eigene Netzwerk zu erweitern und Kontakte mit anderen Branchen zu knüpfen. In der gemütlichen Atmosphäre des Hotel-Restaurant Roemer treffen Kreativschaffende und Vertreter anderer Wirtschaftsbereiche zusammen, um sich kennenzulernen und Kooperationen anzustoßen.

Zwei Kurzvorträge zeigen welches Potential in der Zusammenarbeit zwischen Kreativschaffenden und der klassischen Wirtschaft steckt und motivieren zum Netzwerken. Darüber hinaus gibt es ein kurzes Business-Speeddating den Teilnehmern die Möglichkeit, in kürzester Zeit einen Überblick über die anwesenden Gäste zu bekommen und so neue Kontakte zu knüpfen.

Das Kreativtreffen Saar findet einmal im Monat an wechselnden Orten statt und bietet saarländischen Kultur- und Kreativschaffende die Möglichkeit, sich auszutauschen, zu vernetzen und Ideen zu entwickeln. Alle Kreativschaffenden der Region - ob selbstständig oder angestellt, mit langjähriger Berufserfahrung oder noch in Ausbildung - sind herzlich eingeladen. Im Februar laden wir explizit auch Vertreter anderer Branchen dazu ein, das Netzwerk kennenzulernen.

Ablauf

19:00 - Empfang

 

19:25 - Begrüßung und Eröffnung durch Peter Schill, Vorsitzender des VGH, Volker Gräve, Geschäftsführer der GfW im Landkreis Merzig-Wadern mbH und Tamay Zieske, Projektleiter kreativzentrum.saar

 

19:30 - Vortrag von Silke Dieterich (designwash | WERBEAGENTUR) und Dirk Ströker (Fahrschule Ströker):

Betriebsübergang erfolgreich Kommunizieren - Neuer Firmenauftritt für den Generationenwechsel in der Fahrschule Ströker
 

19:45 - Vortrag von Madita Recktenwald (Recktenwald Design & Ilustration) und Frank Detemple (Villeroy & Boch Fliesen):

Persönlich werden - Sequential Art für die interne Kommunikation
 

20:00 - Business-Speeddating

 

20:30 - Freies Networking & Imbiss
 

Wir freuen uns über eine Anmeldung über das Anmeldeformular oder telefonisch unter 0681-95 92 59 25.


 

Zur Anmeldung

 



VHG Vorstand bei der Mitgliederversammlung bestätigt!  
Thema: Merzig echt schön ... Unter großer Beteiligung der Kaufmannschaft fand am 02.02.2017 im Hotel-Restaurant ROEMER in Merzig die alljährliche Mitglieder-Vollversammlung statt. 
mehr...


78 Artikel (20 Seiten, 4 Artikel pro Seite)

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 1.12.3.

Die Inhalte dieser Seite sind als RSS/RDF-Quelle verfügbar.

Konzeption und Betreuung: webserv4you


Seitenerstellung in 0.0594 Sekunden, mit 18 Datenbank-Abfragen

..:: Bietzener Heilwasser ::..


..:: Webserv4You ::..

Anruf Linien Taxi Merzig

Besser nach Besseringen